Ausgewählte Gars-Publikationen

1920

Julius Kiennast: Chronik des Marktes Gars in Nieder-Oesterreich. Gars am Kamp 1920.

1949

Walter Minarz: Gars am Kamp. Topographie und Kultur. Die schönsten Ausflüge. Gars am Kamp 1949.

1978

Anton Ehrenberger und Gottfried Layr: Gars um 1900. Bilddokumentation anlässlich der Ausstellung „Geschichte der Marktgemeinde Gars zur Jahrhundertwende“. Gars am Kamp 1978.

1979

Hans Heppenheimer (Hrsg.): Festschrift 700 Jahre Markt Gars am Kamp. 1279–1979. Gars am Kamp 1979.

1993

Susanne Hawlik: Sommerfrische im Kamptal. Der Zauber einer Flusslandschaft.
Susanne Hawlik: Sommerfrische im Kamptal. Der Zauber einer Flusslandschaft. Wien 1995. ISBN 978-3205983156.

Bettina Nezval: Sommerfrische, Kaiserfest und Villenviertel. Ausstellungskatalog der Sonderausstellung des Heimatmuseums Gars. Gars am Kamp 1993.

1994

Othmar Pruckner: Das Kamptal. Wien 1994. Vor allem: S.33-39 und S. 299-321.

1995

Susanne Hawlik: Sommerfrische im Kamptal. Der Zauber einer Flusslandschaft. Wien 1995. ISBN 978-3205983156.

1999

Othmar Pruckner: Das Kamptal. Wien 1999. Vor allem: S.38-44 und S. 265-289.

2006

Anton Ehrenberger: Gärten, Villen, Parks. Zwischen privatem Refugium und öffentlichem Raum. Katalog zur Sonderausstellung des Zeitbrücke-Museums. Gars am Kamp 2006.

2010

Ingrid Scherney: Gars am Kamp einst & heute. Schwarzach 2010.

Bettina Marchart und Markus Holzweber (Hrsg.): Garser Geschichte(n). Gars am Kamp 2014. ISBN 978-3-9503-5413-3.
Bettina Marchart und Markus Holzweber (Hrsg.): Garser Geschichte(n). Gars am Kamp 2014. ISBN 978-3-9503-5413-3.

2014

Bettina Marchart und Markus Holzweber (Hrsg.): Garser Geschichten. Gars am Kamp. Tausende Jahre Kulturlandschaft. 2014. ISBN 978-3-9503541-3-3.

Andreas Weigel:  Die Sommerfrische Gars-Thunau im Wandel der Zeiten. In: Bettina Marchart und Markus Holzweber (Hrsg.): Garser Geschichte(n). Gars am Kamp 2014, S. 521–588, ISBN 978-3-9503-5413-3.

2015

Herbert Zimmerl und Raimund Kiennast: „Handel & Gewerbe in Gars. Seit über 100 Jahren. Eine Zeitreise durch die Straßen von Gars am Kamp und die Vielfalt der Garser Handels- und Gewerbebetriebe“. Gars am Kamp 2015. ISBN 978-3-85028-744-9.

2016

Andreas Weigel: Gars abseits von Suppé und Falco. Was weltberühmte Filmregisseure, Komponisten, Literaten und bildende Künstler mit der Kamptal-Sommerfrische verbindet. In: praesent. Das österreichische Literaturjahrbuch 2016. Wien 2016. S. 44–64. ISBN  978-3706920162.

2017

Stars in Gars. Schaffen und Genießen. Künstler in der Sommerfrische.
Stars in Gars. Schaffen und Genießen. Künstler in der Sommerfrische. Herausgegeben vom Museumsverein Gars, Zeitbrücke-Museum. Gars am Kamp 2017. ISBN 978-3-9504427-0-0.

Stars in Gars. Schaffen und Genießen. Künstler in der Sommerfrische. Herausgegeben vom Museumsverein Gars, Zeitbrücke-Museum. Gars am Kamp 2017. ISBN 978-3-9504427-0-0.

Andreas Weigel: Stars in Gars. Schaffen und Genießen. Reich bebilderte Geschichte der Sommerfrische Gars-Thunau von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. In: Stars in Gars. Schaffen und Genießen. Künstler in der Sommerfrische. Herausgegeben vom Museumsverein Gars, Zeitbrücke-Museum. Gars am Kamp 2017. S. 9-174. ISBN 978-3-9504427-0-0.

Bestellmöglichkeiten: Sie können „Stars in Gars. Schaffen und Genießen. Künstler in der Sommerfrische“ a) unter der österreichischen Telefonnummer 0650 520 05 25, b) per E-Mail oder c) mittels Online-Formular bestellen.

2018

Tarek Leitner und Peter Coeln: „Hilde & Gretl“. Über den Wert der Dinge (Wien 2018). Erscheinungstermin: 15. Januar 2018. ISBN-13: 978-3710602139.

Advertisements