Ausstellender Künstler: Jochen Sengseis

Jochen Sengseis Busserlzug, 2017 (Keramik) Suppé – Boccaccio, 2017 (Keramik) Metropolis, 2017 (Keramik) Dritter Anschlag auf die Hitler-Eiche, 2017 (Keramik) 1.) Busserlzug: Im Jahre 1889 wurde die Kamptalbahn mit der Station Gars-Thunau eröffnet. Mit dieser Innovation setzte der Sommerfrischetourismus ein. Es gehörte zum guten Ton, Ehefrauen mit Kindern samt Dienstboten in den Sommermonaten aufs Land zu schicken, währenddessen die …

Ausstellende Künstlerin: Ulrike Schwach

Ulrike Schwach Briefmarken-Sonderedition Nr. 1–4 / Sommerfrische Gars am Kamp, 2017 (Digitaldruck auf Papier) Die Grundlage der Briefmarken-Serie bilden Zitate aus dem Buch „Geliebte Sommerfrische“ der Schriftstellerin Trude Marzik (1923–2016), die schon als Kind und auch später in ihrem Leben die Sommerfrische im Kamptal verbrachte. Sie beschreibt in ihrem Buch detailgenau ihre persönlichen Erlebnisse im Kamptal …

Ausstellende Künstlerin: Tanja Münichsdorfer

Tanja Münichsdorfer Installation mit Gefäßen/Flaschen, Wasser des Kamp & Porträts berühmter Garser Sommergäste (Tisch, Gefäße, Flaschen, Porträtfotos, Kampwasser) Auf einem Tisch der Jahrhundertwende – aus dem Garser Zeitbrücke-Museum – greift eine Installation aus diversen historischen Gefäßen, Gläsern und Flaschen in den Raum. Porträts berühmter Garser Sommergäste, die Ort und Fluss um die Jahrhundertwende und später …

Ausstellender Künstler: Gregor Reinberg

Gregor Reinberg Zur künstlerischen Technik und Idee Ursprung dieser Arbeit war eine spontane Assoziation beim Betrachten des alten Hauptgebäudes des Kampbades in Gars-Thunau. Die weiß-roten Streifen der Fassade haben mich unmittelbar an ein Stück von J. S. Bach für Solovioline, das ich immer wieder im Konzert gespielt habe, denken lassen. In diesem Video treten das …

Ausstellende Künstlerin: Crenguta Mitrofan

Crenguta Mitrofan Childhood, 2017 (Buntstift auf Papier, 30 x 43cm) The lightness of love and its observers, 2016 (Buntstift auf Papier, 43 x 70 cm) Der später weltberühmte Maler Friedensreich Hundertwasser verbrachte während seiner Horner Gymnasial- und Internatszeit die Wochenenden bei seiner Mutter in der Pension Schuster, Thunau, wo er ab 18. September 1945 gemeldet …

Ausstellender Künstler: Gregor Kremser

Gregor Kremser In der Zwischenkriegszeit erlebte Gars eine Renaissance der Sommerfrische. Nicht zuletzt die zahlreichen Kampbäder mit ihrer typischen meist in ROT WEISS ROT gehaltenen Farbgebung, zeugen bis heute von dieser Ära. Das alte Kampbad am Thunauer Ufer ist ein Beispiel dafür. Als Treffpunkte von gesellschaftlicher Relevanz wurden sie nach dem Anschluss Österreichs an das …

Ausstellende Künstlerin: Katharina Klik

Katharina Klik kur_ios, 2017 (Holz, Acryl, Öl, Lack, Papier, Wolle, Garn, 30x42cm) kür-zlich, 2017 (Holz, Acryl, Öl, Lack, Papier, Wolle, Garn, 30x42cm) Zur künstlerischen Technik und Idee Die Begriffe Kur und Kür werden thematisch miteinander durch Sammlungen und Vernetzen von Künstlern, Kurbehandlungen, Kunstwerken verschränkt. Die Arbeiten verstricken die aufgegriffenen Themen im Stil von Puzzles, die …

Ausstellende Künstlerin: Astrid Hofstätter

Astrid Hofstätter Badelust 1, 2005 (60x80 cm) Badelust 2, 2005 (70x90 cm) Die zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion pendelnden Bilder Astrid Hofstätters sind eine Mischung aus Malerei, Zeichnung und Collage. Gestischer Duktus trifft auf reduzierte, klar gesetzte Linien. Abstrakter Farbfluss verbindet sich mit Zeichnung, Collageteilen oder Stempeldruck. Häufig wiederkehrende Bildmotive sind gestisch gezeichnete Frauenfiguren: Lilith, Catwoman, …

Ausstellender Künstler: Christian Gmeiner

Christian Gmeiner Phantasien im Busserlzug, 2016 (Aquarell, 28 x 38cm) Konfrontation am Strand, 2001 (Eitempera auf Leinwand, 30 x 50cm) ohne Titel, 2016 (Tuschezeichnung, Aquarell, 20 x 30cm) Gestrandete Ballerina, 2016 (Tusche/Aquarell, 21 x 30cm) Liegende, 2016 (Tusche laviert, 21 x 30cm) Das Arbeiten in Serien und phasenweise in unterschiedlichen Formaten verweist auf weitere existentielle …

Ausstellender Künstler: Anton Ehrenberger

Anton Ehrenberger Die Poesie der Zeitlichkeit, 2017 (Fotoserie) Stürmische Zeiten, 2017 (Acryl auf Leinwand, 60x80cm) Anton Ehrenberger beschäftigt sich im Rahmen der Ausstellung anhand zweier Beiträge mit dem Phänomen der Vergänglichkeit: "Die Fotoserie 'Die Poesie der Endlichkeit' ist Teil einer Dokumentation zum Terrassen-Café in Thunau. Die Geschichte dieses Hauses wird im Katalog ausführlich behandelt. Viele …

Ausstellende Künstlerinnen: Eggy und Jackyl White

Eggy [= Barbara Margarethe Eggert] und Jackyl White [= Victoria Braith] „Ein Traum von der Sommerfrische“ und stammt von Eggy [= Barbara Margarethe Eggert] (Idee, Szenario und Text) und Jackyl White [= Victoria Braith] (Zeichnungen). Maggie McFearsome und ihr Freund Arnold sind die Protagonist_innen einer Graphic Novel (Genre: Fantastic-Romantic Comedy), die gleichzeitig im San Francisco …