Sommerfrische, ein nostalgisches Wort?

Der anmutige Begriff Sommerfrische, in dem wärmender Sonnenschein und kühlender Schatten verheißungsvoll vereint sind, ist deutlich jünger als das Phänomen, das er beschreibt. Schließlich fliehen seit jeher viele jener, die es sich beruflich, zeitlich und finanziell leisten können, während der heißeren Jahreszeit für mehrere Wochen und Monate aus der stickig-brütenden Stadt auf das mildere Land. …

Richard Katauczek: Hochzeitsurlaub in Gars, August 1969

Vorbemerkung Im März 2016 hat mich ein Wiener James-Joyce-Leser wegen meiner Forschung über James Joyces vielfältige Österreich-Verbindungen angeschrieben. Im Lauf der Korrespondenz kam die Rede auf meinen jüngsten Artikel „Gars abseits von Suppé und Falco“, worauf ich erfuhr, dass mein Gegenüber und seine Frau ausgerechnet in Gars ihren Hochzeitsurlaub verbracht haben, das im August 1969 …